RSS

Publishing für iPad und Tablet-PC

Schulungsanbieter Cleverprinting veröffentlicht ein 114 Seiten umfassendes Buch, das dem aktuellen Trend des Publishings für iPad und Tablet-PC gewidmet ist.

Digitales Publishing für iPad und Tablet-PC scheint seit der Einführung des iPads und seiner Konkurrenten eine immer größere Rolle zu spielen. Adobe und Quark tragen dieser Entwicklung mit ihren neuesten Softwaregenerationen Creative Suite 5.5 und XPress 9 bereits Rechnung. Auch der Schulungsanbieter Cleverprinting hat sich des (Mode-)Themas angenommen und hilft dem interessierten Leser, sich anhand des 114 Seiten umfassenden Buchs „Publishing für iPad und Tablet-PC“ mit der Materie vertraut zu machen.
Pressemeldung von Cleverprinting:
Mit dem iPad hat Apple ein neuartiges, zukunftsweisendes Medium geschaffen, das die Medienwelt grundlegend beeinflussen wird. Alle namhaften Computerhersteller sind auf den Zug „Tablet“ aufgesprungen und haben heute Tablets im Angebot. Alle großen Verlage stellen ihre Publikationen als „Apps“ bereit, Leserinnen und Leser erfreuen sich an faszinierenden Animationen, Bildergalerien oder eingebundenen Videos.
Aber wie erstellt man eine „digitale Zeitschrift“? Welche Software braucht man, welches Fachwissen? Was kostet das Ganze? Wie groß ist der Markt für E-Paper heute, morgen, in zwei Jahren? Wann lohnt sich der Einstieg in das E-Publishing? Welchen Regeln folgt das Screendesign für mobile Lesegeräte wie dem iPad? Wie gestalte ich eine Publikation für das iPad?
Das neue Cleverprinting-Schulungshandbuch „Publishing für iPad- und Tablet-PC“ beantwortet diese Fragen und gibt dem Leser einen Überblick über die Thematik „iPad und Tablet-PC“. Es beleuchtet den Markt, die technischen Möglichkeiten und Voraussetzungen, die Alternativen EPUB und PDF. Darüber hinaus zeigt es, welchen Regeln das Design für Tablets folgt und mit welchem Aufwand die Gestaltung „digitaler Magazine“ einhergeht. Die Autoren Christoph Luchs und Christian Piskulla beschäftigen sich dabei nicht nur mit technischen Belangen, sondern sie hinterfragen auch kritisch, ob iPad und Tablet-PCs tatsächlich eine Zeitenwende bringen, oder ob Apple und Co. hier geschickt einen Hype inszenieren.
Publishing für iPad- und Tablet-PC – Perspektiven für das Digital Publishing ist ab sofort für 19,90 Euro exklusiv bei Cleverprinting.de erhältlich. Ein 20-seitiges Kapitel aus dem Buch „Was kostet eine App in der Herstellung“ steht Interessenten als kostenlose Leseprobe zum Download zur Verfügung.
Links: Infos und Bestellung | Leseprobe

Related Posts

Mitdiskutieren