RSS

Art and Sense

Unter dem Motto „Akt ist nicht gleich nackt“ finden sich hier viele meist klassische, oft fantasievolle, höchst sinnliche und perfekt arrangierte Farb- und Schwarzweißaufnahmen.

Michael H. Sinn und Melanie Brüggemann, die sich auf der Online-Plattform fotocommunity.de kennengelernt haben, zeigen in ihrem ersten Bildband eindrucksvolle Porträts, Akte und Köperlandschaften. Unter dem Motto „Akt ist nicht gleich nackt“ finden sich hier eine Vielzahl meist klassischer, oft fantasievoller, aber immer höchst sinnlicher und perfekt arrangierter Farb- und Schwarzweißaufnahmen. Das im Eidos Verlag erschienene Buch ist auf 999 Exemplare limitiert.

Art and Sense ?
Auf 1000 Exemplare limitierte und handsignierte Exklusivausgabe
von Michael H. Sinn, Melanie Brüggemann
Gebundene Ausgabe – 96 Seiten
Eidos Verlag, März 2006
EUR 49,00

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis: Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.

Mitdiskutieren