RSS

Angelesen

Von der DOCMA-Redaktion kurz vorgestellt: Gimp ab 2.4, Nikon Capture NX2, Digitale Fotopraxis Aktfotografie.

Gimp wird mit jeder Version professioneller, und auch die Literatur zur Freeware hat längst die Phase der schwarzweißgedrucken Kinderbilder hinter sich gelassen, mit denen die Autoren das ästhetische Empfinden ihrer Leser beleidigten. Das neue Buch von Bettina Lechner zeigt an vielen bunten Bildbeispielen, was Gimp heute ist: Eine ernstzunehmende Alternative zu den kommerziellen Fotoretuscheprogrammen für ambitionierte Digitalfotografen.
Ab Version 2.4 ? Broschiert, 360 Seiten
Addison-Wesley, 2007
39,95 Euro
Kauflink

Martin Zurmühle zeigt in Digitale Fotopraxis Aktfotografie, wie Mainstream-Aktbilder entstehen und was man bei ihrer Erzeugung beachten muss. Kein Klischee bleibt ausgespart, aber vielleicht macht genau das dieses Buch so wertvoll, denn es ist ganz nah an der Alltagspraxis.
Gebunden, 376 Seiten
Galileo, 2008
49,90 Euro
Kauflink

Nikon-Fotografen aufgepasst: Wer mit der mitgelieferten Raw-Software Capture NX2 arbeitet, hat ein komplexes Werkzeug, für das es kaum Sekundär-Literatur gibt. Dirk Fietz hat ein Buch zu dem Programm vorgelegt, das nicht nur die qualitativen, sondern auch die kreativen Möglichkeiten der Raw-Umwandlung ergründet.
Broschiert, 287 Seiten
Data Becker, 2008
29,95 Euro
Kauflink

Mitdiskutieren