RSS

Adobe Photoshop CS2 professionell

Dieses Buch hilft all denen auf die Sprünge, die mit einem professionellen Anspruch an ihre Arbeit gehen und dabei Photoshop als eines der Werkzeuge benutzen.

Früher habe ich mich immer gefreut, wenn ein Photoshop-Buch mit Attributen wie „für Profis“ angeboten wurde. Inzwischen bin ich etwas ernüchtert. Schon seit einigen Jahren haben die Verlage sich bei Computerbüchern darauf kapriziert, einfach alles als „Profi-Buch“ zu bezeichnen, was über die allerbanalsten Grundlagen hinausgeht.
Auch das Buch von Thomas Bredenfeld wirkt auf den ersten Blick, als wäre es an fortgeschrittene Anwender adressiert und nicht an Photoshopper, die schon viel Erfahrung mitbringen. Wie in jedem Einsteigerbuch geht es zum Einstieg um Retusche, Grundlagen digitaler Farbe, Farbkorrekturen, Farbmanagement, Effekte, Automatisierungen, Bridge und Filter. Doch bereits die etwas unsystematische Herangehensweise macht den erfahrenen Rezensenten stutzig. Schaut man genauer hin, wird bald deutlich, worin der professionelle Anspruch des Buches besteht: Im effizienten Lösen der wichtigsten Probleme des Alltags all derer, die mit Bildern arbeiten. Das sind nicht nur Fotografen, sondern auch Grafiker, Webdesigner, Screendesigner, Video-Bearbeiter, oder Leute aus der Druckvorstufe. Sie alle finden hier ordentlich erklärte Strategien zur Problemlösung in vielen spezifischen Anwendungssituationen. Auch wenn das dabei vermittelte Wissen nicht unbedingt den echten Profi weiterbringt, so hilft es doch all denen auf die Sprünge, die mit einem professionellen Anspruch an ihre Arbeit gehen und dabei Photoshop als eines der Werkzeuge benutzen.
Kurz gesagt also nicht Photoshop-Profiwissen, sondern Wissen, das Profis brauchen, wenn sie mit Photoshop effizient arbeiten wollen, aber noch keine Photoshop-Profis sind.

Adobe Photoshop CS2 professionell
Thomas Bredenfeld
Gebundene Ausgabe, 508 Seiten, m. DVD-ROM
Galileo Press, November 2005
EUR 49,90

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis: Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.

Mitdiskutieren