RSS

Acrobat 7.0 – Classroom in a Book

Acrobat und PDF werden immer wichtiger. Jetzt gibt es ein kompetentes Lehrbuch.

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas kaufen, was nichts mit den hier besprochenen Produkten zu tun hat, profitiert das DOCMA-Projekt auch von Ihren Bestellungen.

Adobe Acrobat 7.0 ist das unerlässliche Werkzeug für den universellen Austauschvon Dokumenten. Mit Hilfe von Acrobat Standard und Acrobat Professionalkonvertieren Sie nahezu jedes Dokument ins Adobe Portable Document Format(PDF) und behalten dabei genau das Aussehen und den Inhalt der Originalebei, einschließlich aller Schriften und Grafiken.
Verschicken Sie Ihre PDF-Dokumente per E-Mail oder stellen Sie sie im WorldWide Web, in einem Intranet, auf einem Dateiaustauschsystem oder auf einerCD-ROM zur Verfügung. Andere Anwender können Ihre Arbeiten dann unabhängigvom verwendeten Betriebssystem betrachten. Versehen Sie Ihre Dokumentemit interaktiven Elementen wie Verknüpfungen (Hyperlinks) oder Sound-Clips. PDF-Dokumente lassen sich während der Durchsicht mit Kommentarenund digitalen Unterschriften versehen.
Aber Acrobat 7.0 geht weit über das Erzeugen von PDF-Dokumenten und einfachen Dokumenterweiterungen hinaus.Mit Acrobat Standard 7.0 verwalten Sie einen breiten Bereich wichtigerGeschäftsaktivitäten. So können Sie noch vielfältigere Dokumente in AdobePDF-Dateien konvertieren und sie zu einem kompakten zusammenhängendenPDF-Dokument zusammensetzen, das sich mühelos verteilen lässt. DurchGeschwindigkeits- und Sicherheitsverbesserungen können Sie Ihre Dokumentenoch schneller, müheloser, sicherer und flexibler verteilen als bisher.Acrobat Professional 7.0 baut auf Acrobat Standard 7.0 auf und bietet eine engereIntegration mit professionellen Anwendungen aus dem kreativen, technischenund IT-Bereich, Unterstützung von 3D-Objekten, umfangreichere Möglichkeitender elektronischen Formularerstellung und der Möglichkeit, jedermann mitHilfe des kostenlos herunterzuladenden Programmes Adobe Reader 7.0 in denelektronischen Dokumentüberprüfungsvorgang einzubinden.

Über dieses Buch
Adobe Acrobat 7.0 Classroom in a Book gehört zu den offiziellen Trainingsbüchernfür Adobe-Grafik- und -Satzprogramme. Die Lektionen sind so angelegt, dass Sie Ihren Lernrhythmus selbst bestimmen. Wenn Sie mit Adobe Acrobat noch nicht vertraut sind, lernen Sie alle wichtigen Grundlagen und Möglichkeiten kennen, die Sie für die Arbeit mit dem Programm benötigen. Arbeiten Sie bereits mit Acrobat, finden Sie in Classroom in a Book viele wichtige weiter gehende Techniken und Tipps für die aktuelle Version dieses Programms sowie Lektionen, die sich insbesondere an Technik- und Druck-Profis richten.
Die Lektionen in dieser Ausgabe bieten Informationen zu beliebten Adobe-Acrobat-Funktionen, einschließlich:

  • Den Organizer zur Verwaltung Ihrer PDF-Dateien einsetzen
  • Adobe PDF-Dateien mit einem einfachen Klick erstellen
  • Den Inhalt von PDF-Dateien zur Verwendung in anderen Anwendungen verfügbar machen
  • PDF-Dokumente bearbeiten
  • Multimedia-Präsentationen erstellen
  • Verbesserter Arbeitsablauf und Werkzeuge zur Überprüfung und Kommentierung von PDF-Dokumenten einschließlich der Möglichkeit, auch Anwender mit dem kostenlosen Adobe Reader am Überprüfungs- und Kommentierungsvorgang teilnehmen zu lassen
  • Werkzeuge, mit deren Hilfe Sie Ihre PDF-Dokumente besser verwendbar machen
  • Formularerstellung
  • Neue Messwerkzeuge für Anwender in technischen und kreativen Bereichen
  • Verbesserte Dokumentsicherheit

Jede Lektion enthält zwar Schritt-für-Schritt-Anweisungen für das Erstelleneines bestimmten Projektes, es gibt aber auch viele Möglichkeiten für eigene Experimente. Sie können das Buch von Anfang bis Ende durcharbeiten oder sichnur die für Sie interessanten Lektionen vornehmen.

Acrobat Professional und Acrobat Standard
Dieses Buch beschreibt sowohl Acrobat Professional als auch Acrobat Standard.Wo ein beschriebenes Werkzeug oder eine Funktion sich auf Acrobat Professionalbezieht, ist der Absatz dazu mit dem nachfolgend gezeigten Symbol bezeichnet.Acrobat Professional bietet einige Werkzeuge und Funktionen, die inAcrobat Standard nicht verfügbar sind. Wenn Ihre Arbeit folgendeAufgaben umfasst, sollten Sie auf Acrobat Professional umsteigen:

  • Preflight von Dokumenten, Arbeiten mit Farbseparationen und Lieferung finaler
  • Druckausgaben als PDF
  • Erstellen interaktiver elektronischer Formulare
  • Konvertieren ebenenbasierter und großformatiger technischer Zeichnungen in PDF
  • Einladen von Anwendern mit Adobe Reader zur Teilnahme an E-Mail- und webbasierten
  • Überprüfungen mit Erlaubnis, Formulardaten zu speichern
  • Ändern der Umflussreihenfolge von Objekten auf einer Seite zur Optimierung der
  • Verfügbarkeit von Dateien
  • Einbetten von 3D-Inhalt

Voraussetzungen
Bevor Sie mit Adobe Acrobat 7.0 Classroom in a Bookbeginnen, sollten Sie mit Ihrem Computer und dessen Betriebssystem vertraut sein. Sie wissen, wie Siemit der Maus sowie den standardmäßigen Menüs und Befehlen umgehen.Außerdem ist Ihnen bekannt, wie man Dateien öffnet, speichert und schließt.Um diese Techniken aufzufrischen, lesen Sie die Dokumentation oder dasOnline-Handbuch, das mit Ihrem Computer geliefert wurde.

Die CD-ROM
Adobe Acrobat 7.0 Classroom in a Book enthält Ordner mit allenDateien für die jeweilige Lektion dieses Buches. Jede Lektion besitzt einen eigenenOrdner, den Sie auf Ihre Festplatte kopieren müssen. Um Speicherplatz zusparen, richten Sie die Ordner für die entsprechende Lektion erst bei Bedarf einund entfernen den Ordner wieder, sobald Sie die Lektion beendet haben.
Adobe Acrobat 7.0 – Classroom in a Book, m. CD-ROM
vom Adobe Creative Team
Sondereinband – Markt und Technik
Erscheinungsdatum: Juni 2005
EUR 49,95

Mitdiskutieren